Iphone 11 Pro Bewertung: Hat Apple es aufgeholt?

Einführung:

Wer sagt, dass das originale Iphone keines der revolutionärsten Produkte aller Zeiten ist, der irrt nicht nur, er lügt. Aber in den letzten Jahren haben andere Telefongesellschaften aufgeholt und teilweise sogar das Leistungs- und Haptikniveau des iPhones bei einem weitaus günstigeren Preis übertroffen. Aber diesmal hat Apple beschlossen, die Situation durch die Veröffentlichung von drei iPhone-Modellen zu verbessern, wobei das Standardmodell das billigste ist. Sie haben sogar den Preis des Standardmodells im Vergleich zum billigsten Modell des Vorjahres gesenkt. Das Telefon hat also einen besseren Preis, aber wie hat sich Apple entschieden, das Problem mit dem Mangel an Funktionen im Iphone 11 Pro im Vergleich zur Konkurrenz anzugehen?

Design:

Natürlich fängt man mit dem Design an, denn das ist das Erste, was einem auffällt. Sie sollten nicht ignorieren, was Sie online hören. Das iPhone 11 Pro und 11 Pro Max sehen persönlich gut aus. Aber wir müssen zugeben, dass Sie, nachdem Sie eines in Ihren Händen gehalten haben, das hässliche Design schnell vergessen und das Gefühl in der Hand lieben werden. Das, was Sie am zweithäufigsten bemerken werden, ist der strukturierte Glasboden. Es ist so viel schöner als das glänzende Glas der meisten Mitbewerber und macht das Telefon viel weniger rutschig. Dies bedeutet, dass der Bedarf an einer Schutzhülle reduziert wird, obwohl dies nach wie vor dringend empfohlen wird, wenn Sie das Telefon später verkaufen möchten. Was Sie am meisten bemerken werden, ist leider die hässliche und veraltete riesige Kerbe auf dem Bildschirm. Dies unterbricht das Eintauchen, wenn ein ansonsten schöner Bildschirm verwendet wird.

Anzeige:

Die Displays sind fast identisch mit den iPhone-Modellen des Vorjahres. Die Displaygrößen und Auflösungen sind für beide Modelle im Vergleich zu früheren Versionen gleich und die Kerbe ist nicht geschrumpft. Sie fühlt sich sogar noch größer an, wenn man sie mit den zahlreichen kerbenlosen Handys vergleicht. Was sich jedoch geändert hat, ist, dass die neuen Telefone etwas heller sind und jetzt eine Helligkeit von 800 statt 660 Nits erreichen können. Der Bildschirm kann beim Betrachten von HDR-Inhalten noch heller werden. Dies ist aber nicht auffällig und das Upgrade absolut nicht wert, wenn Sie die Vorgängermodelle haben.

Kamera:

Dies ist der beeindruckendste Aspekt des Iphone 11 Pro. Es ist auch das erste Triple-Rear-Kamera-Setup von Apple. Und wenn es eine Sache gibt, die wir über Apple wissen, dann ist es, dass sie erst etwas kreieren, wenn sie glauben, dass es absolut perfekt ist. Und diese Kamera gehört mit Sicherheit zu den besten auf dem Markt.

Die größte Neuigkeit bei der Kamera ist natürlich das Ultra-Weitwinkelobjektiv. Es bietet ein 120-Grad-Sichtfeld, das sich ideal für Landschaften oder andere Situationen eignet, in denen Sie mehr von der Realität ins Bild bringen möchten.

Die andere wichtige Neuigkeit ist der neue Nachtmodus. Wie bei ähnlichen Optionen auf anderen Geräten von Google, Oneplus und Samsung ist auch diese Einstellung bei sehr dunklen Bedingungen langsam und sieht heller aus als die Realität. Sie sollten es wirklich sehen, um es zu glauben, aber vertrauen Sie uns, es scheint wie Magie. Andererseits ist der Nachtmodus für Iphones nichts Besonderes, er ist für viele Telefone gleich und sieht für die meisten fantastisch aus, zeigt aber auch am deutlichsten, wie weit wir in Bezug auf die Telefontechnologie gekommen sind.

Fazit:

Es ist mit Abstand das beste iPhone, das Apple jemals herausgebracht hat, aber das sagt nicht viel aus, denn das sollte es natürlich sein. Wenn Sie ein iPhone 8 oder älter haben, ist ein Upgrade auf dieses Telefon kein Problem. Wenn Sie jedoch mit Iphone X oder neuer arbeiten, sollten Sie wahrscheinlich auf das nächste Modell warten.

Wenn Sie jedoch nicht vollständig in das Apple-Ökosystem eingebunden sind, empfehlen wir Ihnen dringend, eines der fantastischen Android-Telefone zu testen. Diese sind nicht nur billiger als Iphones, sondern in vielen Fällen auch besser. Derzeit ist das Oneplus 8 unser Lieblingstelefon. Es ist billiger als die meisten Flaggschiffe, bietet aber immer noch ein besseres und schnelleres Software-Erlebnis und schnellere Spezifikationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.